Paul Angerer

Geboren am 16. Mai 1927 in Wien. Nach dem Studium an der Wiener Musikhochschule und dem Konservatorium (Violine, Klavier und Komposition) war er Geiger und Bratschist in verschiedenen Österreichischen und Schweizer Orchestern, von 1952-1957, Solobratschist der Wiener Symphoniker. 1956-1963 war er Chefdirigent des Kammerorchesters der Wiener Konzerthausgesellschaft, 1964-1966 1. Kapellmeister in Bonn, 1966-1972 Opernchef in Ulm und Salzburg, 1971-1982 Leiter des Südwestdeutschen Kammerorchesters und von 1960-1990 Gast beim "Orchestra sinfonica di Bolzano e Trento". Von 1982-1992 war er Professor an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Seit 1947 komponierte Paul Angerer Bühnen- und Orchesterwerke, Oratorien, ein Musical, eine TV-Oper, Kammermusik für verschiedene Besetzungen, Theatermusik für die Salzburger und Bregenzer Festspiele, das Wiener Burgtheater, für zahlreiche österreichische und deutsche Bühnen und das Fernsehen. Paul Angerer erhielt Preise in Genève, Haarlem und Salzburg, den Österreichischen Staatspreis, den Theodor Körner-Preis, die Kulturpreise der Stadt Wien und des Landes Niederösterreich, den Preis des Landes Niederösterreich für Mozartforschung, den Johann-Nestroy-Ring der Stadt Wien und das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse. 

Seine musikalische Vielseitigkeit spiegelt sich in seinen Schallplatten- und CD-Produktionen: als Instrumentalist (Violine, Viola, Viola d'amore, Blockflöte und Cembalo) und als Dirigent mit verschiedenen Orchestern. 17 Jahre lang moderierte Paul Angerer im ORF, seit November 2001 gestaltet er seine eigene Sendung "Capriccio" bei Radio Stephansdom. Er lebt in Wien und in seinem Freihof in Unternalb bei Retz (Niederösterreich), ist als Gastdirigent und Dozent tätig, komponiert und instrumentiert - und musiziert mit seinem Ensemble Concilium musicum Wien.

Paul Angerer

CD- und Buchbestellung

Die entsprechenden Versandspesen werden hinzugerechnet.

Österreichische Komponisten der Gegenwart: Paul Angerer

Click auf das Cover um den Inhalt zu sehen

KKM Records
Österreichische Komponisten der Gegenwart
Paul Angerer

Musikbeispiel: Cut 6; Trifolium Octangulum - Coda 1:57
Download
Bestellanzahl CD(s)
zu je EUR 15

Jagdmusik für Parforcehörner

Click auf das Cover um den Inhalt zu sehen

Koch International
Jagdmusik für Parforcehörner
Paul Angerer, Josef Schantl
Hornensemble Hansjörg Angerer
auf historischen Naturhörnern,
Parforcehörner in Es

Musikbeispiel: Cut 1;  Südtiroler Jägerfanfare 1:39
Download
Bestellanzahl CD(s)
zu je EUR 15

Paul Angerer

Mozart auf Reisen
Die Reisebriefe Leopold Mozarts, Band I
Verlag: Bibliothek der Provinz

Bestellanzahl
zu je EUR 15,00

Paul Angerer

Mozart auf Reisen
Die Reisebriefe Leopold Mozarts, Band II
Verlag: Bibliothek der Provinz

Bestellanzahl
zu je EUR 18,00

Paul Angerer

Mozart auf Reisen
Die Reisebriefe Leopold Mozarts, Band III
Verlag: Bibliothek der Provinz

Bestellanzahl
zu je EUR 20,00

Paul Angerer

Vermeide allen Verdruss ...
Leopold Mozarts Briefe an seine Tochter Nannerl.
Von Salzburg nach St. Gilgen, 1784 bis 1787
Verlag: Bibliothek der Provinz

Bestellanzahl
zu je EUR 23,00



Bestellung

Name

Adresse, PLZ, Ort

Telephon

FAX

E-mail

Bemerkung

Nach Erhalt Ihrer Bestellung senden wir Ihnen zur Bestätigung ein e-mail, das alle notwendigen Informationen zur Bezahlung Ihrer Bestellung enthält.
Sollten Sie, aus welchen Gründen auch immer, von der Bestellung zurücktreten wollen, teilen Sie uns dies bitte umgehend per e-mail mit.
Nach Eingang Ihrer Überweisung auf unserem Konto, erfolgt der Versand Ihrer bestellten CDs bzw. Bücher.

Zum angegebenen Preis pro CD bzw. Buch wird eine entsprechende Versandgebühr hinzugerechnet, die sich am Umfang der Bestellung orientiert. Die Preise verstehen sich inklusive 20% MwSt..

 

  Bitte beachten Sie auch die Musikbeispiele und CDs des Concilium musicum Wien.